Montag, 20. Mai 2013

Köln Ausflug und Stöbertip Teil 2 Geliebte Möbel


Geliebte Möbel ist ein Möbelgeschäft an der Dürener Straße, dass auf 300 qm Ausstellungsfläche Möbel anbietet. Es wird außerdem Kommissionsware an und verkauft und daher finden sich hier tatsächlich die ein- oder anderen Schätzchen. Von Omas Küchenbuffet über 60er Jahre Designersessel bis hin zu Nierentischchen und Reklameschildern ist hier alles vertreten. Dieser Laden ist eine Mischung aus Second-Hand, Flohmarkt und Verkaufshalle, und nichts macht mehr Spaß, als in den Accessoires vergangener Zeiten zu stöbern.
Alte Turngeräte, wie das Pferd, das mir die Hände im Sportunterricht angstschweißig machte, stehen hier friedlich und schön anzuschauen da und sind jetzt mit anderen Augen betrachtet ein stylisches Wohnaccessoire.
Wer von euch also auf der Suche nach einem individuellen Möbelstück ist, wird hier mit Sicherheit fündig.
Diejenigen von euch, die Omas Möbel geerbt haben und lieber ein neues Stück vom Schweden hätten, können hier ihre Omamöbel in Kommission geben.





Kommentare:

  1. Hallo,

    ich liebe Möbelgeschäfte, das merk ich mir für den nächsten Köln Besuch.

    Bunte Grüße

    AntwortenLöschen
  2. hey, schön dass du mich gefunden hast und dass dir mein blog so gut gefällt. :)
    lieben gruß und guten wochenstart! the purple frog

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Tipps hast du hier. Ich häng mich mal an :-). Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Betti,
    nur her mit den Köln-Tipps! Wir fahren da hundertmal dran vorbei auf dem Weg zu meinen Eltern, da habe ich meiner Tochter versprochen, bald mal ein, zwei Tage dort zu verbringen. Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen