Sonntag, 20. Januar 2013

Pimp my shirt, oder wie lass ich den Fleck verschwinden

Ein verschneiter Sonntag Nachmittag ist genau der richtige Zeitpunkt um mein kuscheliges Shirt zu pimpen.
Das liebste Stück hat nämlich einen kleinen Fleck, der mich immer daran gehindert hat das Shirt mit in die Öffentlichkeit zu nehmen.
Falls du auch so ein Lieblingsteil hast, das zu schade für den Altkleidersack ist aber auch nicht mehr tauglich für fremde Augen, bewaffne dich mit diesen Dingen:
-Schere
-ein Stück schönen Baumwollstoff
-Vlieseline ( für Applikationen)
-eine Schablone der Applikation aus Papier oder Pappe
-Bügeleisen und Nähmaschine

Zuerst schneidest du dir eine Schablone mit einem Motiv aus das dir gefällt.
Das Motiv sollte so groß sein, das es den Fleck überdeckt.
Das Stück Baumwollstoff für die Applikation wird von links mit der Vlieseline bebügelt.
Anschliessend wird auf die Papierseite der Vlieseline das Motiv mit Bleistift übertragen.
Mit einer scharfen Schere oder einem Kattermesser das Motiv ausschneiden und das Papier von der Applikation entfernen.
Deine Applikation kann nun auf dein Shirt gebügelt werden.
Ich habe die Applikation zusätzlich mit einem Zickzackstich am Shirt befestigt.

Viel Spass beim Flecken verstecken oder einfach beim Pimpen eurer Shirts.


Ich werde jetzt mit einem Kaffee und im Kuschelshirt das Schneetreiben beobachten.



Kommentare:

  1. Huch, und plötzlich ist das Leiberl auch noch hübscher als vorher :-).

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das macht auch bestimmt viel Spaß und sieht dann auch noch gut aus.
    Tolle Idee. Muss ich auch mal machen....wenn nur die Zeit reichen würde.

    Liebste Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Betti...

    ...hab vielen Dank für deinen netten Kommentar...freu mich jedes mal wie Bolle...wenn jemand meinem Blog folgen will!!

    Du machst aber auch ganz tolle Sachen...meine Güte...eine von der Sorte "kann alles"...super Dinge gibt es bei dir zu entdecken...nun verpasse ich nichts mehr von dir...auch gut, dass ich dich gefunden habe...

    ...bis ganz bald...liebe Grüße...:))Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hey Betti :)
    eine Klasse Idee! Sieht sehr hübsch aus :)

    Liebe Grüße, Sinje-Marie

    AntwortenLöschen
  5. Ja, den Teppich gab und gibt es bei Ikea :-)

    AntwortenLöschen
  6. ...ist doch toll - aufgepimpt und Fleck weg...gleich doppelt gut...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine tolle Idee!! Super schön ist Dein gepimptes Shirt geworden!! Danke für Deinen lieben Kommentar, ich freue mich Dich als neue Leserin zu haben!:) Klem Alice

    AntwortenLöschen