Sonntag, 22. April 2012

Jedem Tierchen sein Pläsierchen

Nachdem der Wohnbereich neue Farbe bekommen hat, hat auch Meggi ein farblich passendes Hundekissen bekommen.
Ohne Schnitt und nach mehreren Stunden nähen zuschneiden und wieder auftrennen ist es endlich fertig geworden. 
Ich glaube es gefällt ihr. 
Ich wünsche einen farbenfrohen Start in die neue Woche.

Kommentare:

  1. So als Meggi hat man es gut bei euch.

    Ich habe letzte Woche beim Sohn einen Sessel neu bezogen - hmhmhm. Messen, zuschneiden, nähen, auftrennen, neu schneiden, neu nähen, nochmal auftrennen ... aber am Ende ist alles gut.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Naaaaaaaaaaa, wenn das nicht mal ein Hundekissen ist!!! Sieht oberklasse aus!!! Zum Reinkuscheln!!!! :O)

    Viele liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  3. offensichtlich gefällt es !
    Ist ja auch so klasse, fröhlich-bunt !!!
    Unser Kater schläft immer im Schrank und ignoriert sein Körbchen......

    Dir eine schöne Woche ,
    liebe Grüße

    Neike

    AntwortenLöschen
  4. Da fühlt sich aber einer richtig wohl. Kann ich verstehen, sieht ja auch gemütlich bunt aus. Dein Schrank ist übrigens klasse geworden!
    GGLG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Sag mal, was für ein Hund ist denn Meggie?
    Ist sie so ein Terrier mit dem ewig langen Namen?
    Liebe Grüsse, habe mich bei dir richtig festgelesen....!

    AntwortenLöschen