Freitag, 1. Mai 2009

TANZ IN DEN MAI AM HOCHZEITSTAG

GESTERN HATTEN MEIN MANN UND ICH 18. HOCHZEITSTAG.DEN RIESIGEN ROSENSTRAUß MUßTE ICH UNBEDINGT FOTOGAFIEREN.IN DEN STRAUß HABE ICH DAS HOCHZEITSFOTO MEINER GROßELTERN GESTECKT.
WAR DAS NICHT EIN SCHÖNES PAAR?
ZUR RADTOUR HEUTE HABE ICH UNS ALS PROVIANT EINE DOSE VOLL BROWNIES GEBACKEN.DAS REZEPT IST ZWAR DÄNISCH,ABER NICHT SO SCHWER ZU VERSTEHEN FINDE ICH.
ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EINEN SCHÖNEN ERSTEN MAI.


Kommentare:

  1. Hey Betti,

    witzige Idee, mit dem Bild deiner Großeltern.
    Und die Brownies mit der Spitze in DER Dose,
    ja, wäre schade, wenn du es nicht fotografiert hättest !!! :O)

    Ich verlasse HK mit dem weinenden und lachendem Auge!
    Wir nehmen alle Sachen wieder mit, in einem 40´Cont....das wird noch ein Spaß, aber wir kennen es aj schon vom Herweg.
    Liebste Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  2. ja, ja das Visuelle!!
    Ich freue mich so, dass ich hier im Bloggerland soviele Gleichgesinnte getroffen habe!

    Schoene Woche fuer dich !
    Neike

    AntwortenLöschen
  3. Uiiii, 18 Jahre ist auch schon eien Zeit! Ich hoffe Ihr hattet einen schönen Tag, aber mit den Brownies konnte ja nix schiefgehen!
    Ganz lieben Gruß andrella

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Betti,
    herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Hochzeitstag. Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Radtour. das Wetter war ja toll, jedenfalls in Schweden.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betti,
    nachträglich die besten Glückwünsche zum Hochzeitstag! Auf die nächsten 18. Jahre .....
    Der Rosenstrauss ist wunderschön.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. 18Jahre, toll! Herzlichen Glückwunsch!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen