Sonntag, 12. September 2010

Kreativwetter


Wenn ich das Wetter heute beschreiben sollte, dann würde ich sagen, wir hatten Kreativwetter. Nach einem langen, späten Frühstück das Vieh versorgen ( Hund, Katze, Hühner), um sich dann ganz gemütlich an die Nähmaschine zu setzen. Draußen nieselt es und bei einem zweiten Kaffee mit Ofenwärme im Nähzimmer ist das hier entstanden.
Ich wünsche euch allen einen ebenso kreativen und gemütlichen Sonntag.

Kommentare:

  1. Gleicher Ort, gleiches Wetter. Aber ich habe einen riesigen Stapel Wäsche gebügelt und dann noch ein bisschen an meinen zwei größeren Projekten gewerkelt. (Wird aber erst verraten, wenn sie fertig sind.)
    Eine schöne Woche! N.

    AntwortenLöschen
  2. nochmal....habs gestern schon versucht, ging wieder nich´
    Du hast das beste aus dem ollen frühherbstlichen Wetter gemacht,hört sich super gemütlich an und....wenn noch so kreative Dinge dabei herauskommen , was willste mehr ;o))

    Liebe Grüße und eine herrliche, sonnige Woche !
    Neike

    AntwortenLöschen
  3. Das Täschchen ist ja hübsch. Dabei fällt mir ein, dass man mal wieder zum Stoffmarkt fahren könnte?!
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  4. Das Täschchen gefällt mir! Ich mag Wachstuch und die Farben sind so frisch - das kann man im Augenblick gebrauchen! Willkommen übrigens auch als Leserin bei mir! Ich freue mich!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen