Sonntag, 22. August 2010

Ich wollt ich wär ein Huhn...


...ich hätt nicht viel zu tun. Ich lege täglich nur ein Ei und Sonntags auch mal zwei.
Heute hat unser Huhn Effi ihr erstes Ei gelegt. Pünktlich zum Sonntagsfrühstück. Aber wie teilt man ein Ei durch vier Personen? Wir warten auf weitere Eier ;-)
Euch allen einen schönen Sonntag, vielleicht trotz Gegenwetter und einen guten Start in die Woche mit hoffentlich viel Sonnenschein.

Kommentare:

  1. Ganz einfache Sache: nimm das Ei und verarbeite es in Pfannkuchen. Die Menge reicht bestimmt für vier! ;)
    Liebe Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie fein...das war doch sicher eine große Freude... das erste Ei!
    Ich wünsche Dir auch einen guten Start in die neue Woche...
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Super. Da war der Sonntag ja gerettet...
    Och, ich hätte auch gern Hühner!
    Find das sooo schön.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das war doch bestimmt eine große Freude. Da werden bestimmt noch viiiieeeele Eier folgen. Wir bekommen auch immer mal ganz frische Eier von meiner Schwester. Die sind sooo lecker ;-))
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  5. Schön, ein Ei :0))
    Es werden bestimmt bald mehr, die schmecken einfach viel besser!
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Betti,
    oh - wie schön, dass erste Ei ist gelegt. Nun können die 2 in Produktion gehen. Ich habe mir auch immer Hühner gewünscht, doch leider waren bisher immer die Gärten zu klein um Hühner zu halten. Aber wer weiß .... irgendwann .....

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen