Sonntag, 13. Dezember 2009

Das Buffet ist eröffnet

Gestern habe ich das Vogelbuffet an unseren Gartenfenster eröffnet.
Der ein oder andere hat seinen neugierigen Schnabel schon mal in die Futterglocken gesteckt.
Von unseren Esstisch aus können wir jetzt prima die Vögel beobachten.
Die Vögel scheinen überhaupt keine Angst zu haben, oder vielleicht ist ja auch ein bekannter Piepmatz aus dem letzten Winter dabei.
Euch allen einen schönen 3. Advent

Kommentare:

  1. Wie schön...

    Bei uns ist es heute bitterkalt. Da muß ich nächste Woche auch dringend etwas für unsere kleinen gefiederten Gartenbewohner besorgen. :)

    Lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich fütter auch immer jedes Jahr die Vögel. Ich glaube auch, daß es immer die gleichen sind, die sich bedienen ;o)
    Ich mag das auch total gerne, mir die Vögel anzusehen :o)

    AntwortenLöschen
  3. Dann wünsche ich Dir viele, gefiederte Besucher. Wir füttern auch immer, haben aber das Problem, daß der Marder den Vögeln meist die Sachen wegfrißt...

    LG Shippymolkfred

    AntwortenLöschen
  4. Schööön ♥

    Ich hab da was für Dich, auf meinem Blog.

    Liebste Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. das mochte ich im alten HAus bei HAmburg auch so gerne!!
    Hier geht s leider nicht so gut......


    Viel Spass beim Beobachten undd eine schoenste Woche,

    liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen