Freitag, 16. Oktober 2009

Wintermütze im Gepäck



In den 80er Jahren gab es in der Zeitschrift Brigitte immer als Beilage einen Strickteil mit Anleitung.
Jetzt endlich nach mehr als 20 Jahren gibt es wieder was zu klöppeln!
Am Samstag wird mein Patenkind 25 Jahre und da hab ich mich gleich mal an die Nadel geklammert um das Mützchen zu stricken.
Verziert mit Stoffblume und einem Wäscheknopf geht die Mütze morgen mit mir auf die Reise nach Hofgeismar.
Ich hoffe es gefällt.
Mir jedenfalls gefällts so gut,dass ich noch weitere stricken werde.

Kommentare:

  1. Ja, die sieht richtig fesch aus!
    GLG Traude

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Mützen und bei den momentanen Temperaturen braucht man auch schon eine. Sieht toll aus.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty, ich wollte dir auch noch danke für deinen witzigen Kommentar vonwegen meine Postkarten würden nicht in fremde Postmannhände gehören ;-) Hab mich sehr über dein Lob gefreut. Hast du auch schon gelesen, dass der kleine Hund wieder daheim ist? Ich freu mich so!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen