Montag, 26. Oktober 2009

Warmer Wollschal

Ich hatte noch das Bedürfnis, etwas aus der letzten Woche klarzustellen.
Ich schreibe nämlich immer, dass ich mich mit meiner Näh-und Häkelschwester Mia treffe, und dann berichte ich immer nur von unseren Streifzügen durch die Flohmarkthallen.
Manch einer fragt sich, warum ich da nicht Trödelschwester schreibe! Stimmt, könnte ich, aber meistens sind wir auch noch kreativ. Nur werden die guten Stücke oft nicht am selben Tag fertig. Neulich also, haben die Mia und ich an einem tollen flauschigen Schal gehäkelt. Der ist jetzt endlich fertig und ist gleich in den Besitz meiner Tochter übergegangen.
Ich arbeite aber schon an einem weiteren, und den gibt es dann in meinem Dawanda Shop.
An dieser Stelle möchte ich auch mal den Dawanda Shop von der lieben Mia empfehlen:
http://de.dawanda.com/shop/miasnaehbuedchen


Kommentare:

  1. Hallo Betti,
    hübscher Schal, deine Tochter kann sich glücklich schätzen eine solch kreative Mutter zu haben.
    Ich hatte jedoch gehofft ein Möbelfoto zu sehen::))

    Liebe Grüße aus der alten Heimat
    Mia

    PS: Genug der Lobdudelei....trotzdem danke

    AntwortenLöschen
  2. Süß, der Schal! Aber ich frag mich, was mein Maxwell in deinem Post macht ;-)
    GLG Traude

    AntwortenLöschen
  3. tolle Farbe und er sieht soooo kuschelig aus!

    Ebenso wie der Kater, ein gemütliches Bild :o)


    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen