Freitag, 2. Oktober 2009

Entschuldigung !

Ich muss mich ganz doll bei euch entschuldigen. Es tut mir leid, dass ich euch permanent schriftlich angeschrien habe.
Das wurde mir nämlich inzwischen von mehreren Seiten erklärt.
Ich habe ständig alles in Großbuchstaben geschrieben, weil ich es für mich angenehmer zum schreiben und zum lesen fand. Jetzt habe ich aber erfahren, dass es für die Mehrheit nicht so schön ist zu lesen und es ausserdem im Internet die Bedeutung von Schreien hat.
Also noch einmal an alle ein ganz großes Entschuldigung das ich immer so aus euerm Computer gebrüllt habe.
Ich wünsche euch allen ein ruhiges gemütliches Wochenende.
Die kleinlaute Betti

Kommentare:

  1. Ooooooch! Brauchst doch nicht kleinlaut sein, liebe Betti, es war ja kein schlimmes Schreien. Wie gesagt, ich hielt's für deine persönliche Note (und eine eigene Persönlichkeit weiß ich immer sehr zu schätzen!), aber weil dich andere drauf angesprochen haben, hab ich halt meinen Senf auch noch dazu gegeben ;-)
    Ich mag deinen Blog, ob nun in Klein- oder Großschrift, okay?!!
    Alles Liebe Traude

    AntwortenLöschen
  2. Ach je, Du Liebe! Sachen gibts...das wußte ich auch nich, tse. Muß man sich also erst mal schlau machen, ob der persönliche Stil im Netz der Etikette entspricht!? Vielleicht bedeutet mein "buchstabenamendeweglassen" auch was nich so gutes...*grins*

    Mach dir ein schönes Wochenende, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. oh dann flüstere ich ja nur? ich schreibe fast alles klein. also mich stören keine grossbuchstaben - dann muss ich wenigstens die augen nicht so beim lesen zusammenpetzen. glg anke

    AntwortenLöschen
  4. oh ja... endlich kann ich beim Lesen die Ohropax weglassen!!

    Nein - mal ganz ernst... ich wußte das gar nicht. Aber alles in Großbuchstaben zu schreiben ist doch schön... ich habe es jedenfalls immer mit dir in Verbindung gebracht...

    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  5. *lach* Na guck, da hab ich ja auch mal wieder was gelernt.. ;-)
    Aber ob nun groß oder klein geschrieben.. ich finds immer schön hier! :-)
    Liebe Grüße! Sole

    AntwortenLöschen
  6. *pruuust*
    Sorry, jetzt musste ich wirklich lachen! Auf was man alles achten muss, gelle?!

    Ich habe Deine Großbuchstaben nie als schreien empfunden - nur für´s Auge nicht so schön zum lesen!!

    Tja, wieder was gelernt!
    Aber: MANCHMAL MUSS MAN JA AUCH SCHREIEN!!!!! ;-))

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Huch, wusste auch noch nicht, dass das Schreien bedeutet.
    Habe es auch eher als persönliche NOTE gesehen.
    GLG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. ach du ahnst es nicht...das man sich über so einen tulux auch noch gedanken machen muss finde ich höchstens zum schreien...und wenn man so schöne dinge zu zeigen und erzählen hat sollte man die übrigens extra laut in die welt rufen - finde ich!aber egal - liebe grüße, :-))
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  9. hihihi cooler post ;o)


    Entschuldigung angenommen ;o)

    AntwortenLöschen